Willkommen bei
ESG Portfolio Management

Signatory of: PRI

ESG Portfolio Management ist ein Asset Manager für Investmentfonds und Mandate, die sich an den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen orientieren.

ESG (Environmental, Social und Governance) Kriterien werden neben der ökonomischen Qualität in der Wertpapieranalyse und Selektion einbezogen.

Das Fondsmanagement nutzt aktives Engagement um die ESG Qualität der Unternehmen zu verbessern. Dabei führt es einen konstruktiven Dialog mit dem Management.

Das Ziel der ESG Portfolio Management ist es, für unterschiedliche Risikoneigungen der Investoren geeignete Mischfondskonzepte anzubieten:

Der Skalis Evolution Flex strebt attraktive risikoadjustierte Erträge an (hohe Sharpe Ratio).

Ziel des Investmentansatzes ist es, eine marktunabhängige, positive Wertentwicklung auf Jahressicht zu erreichen. Kernstück ist neben der Einzeltitelselektion, die auch ESG-Kriterien einbezieht, das taktische Overlay Management, welches über den Einsatz geeigneter, liquider Instrumente aus dem Zins-, Währungs-, und Aktienbereich erfolgt. Die Kombination mit einem stringenten Risikomanagement ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Der Skalis Evolution Defensive strebt die Minimierung von Draw Downs an.

Der Skalis Evolution Defensive verbindet aktive, dynamische Assetklassensteuerung mit der Fokussierung des Managements auf Kapitalerhalt und Nachhaltigkeit. Dieses Fondsprodukt eignet sich besonders für risikoaversere Investoren, die jedoch nicht ganz auf die Beimischung von Aktien verzichten möchten.

Die ESG Portfolio Management GmbH ist im Rahmen der Anlagevermittlung von Finanzinstrumenten und der Anlageberatung gem. § 1 KWG ausschließlich auf Rechnung und unter der Haftung der AHP Capital Management GmbH, Hochstraße 29, 60313 Frankfurt, tätig (§ 2 Abs. 10 KWG).